Kommunalunternehmen

Gegenstand des Unternehmens

Aufgabe des Kommunalunternehmens ist die Errichtung, der Betrieb und der Unterhalt von Photovoltaikanlagen, die Entwicklung, Erschließung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbegebieten und -objekten sowie der Unterhalt und die Verwaltung von markteigenen Immobilien.

Hierzu gehört auch die Einrichtung und Unterhaltung von Neben- und Hilfsbetrieben, die die Aufgaben des Kommunalunternehmens fördern und wirtschaftlich mit ihnen zusammenhängen. Zur Förderung seiner Aufgaben kann sich das Kommunalunternehmen an anderen Unternehmen beteiligen, wenn das dem Unternehmenszweck dient. Dabei ist sicherzustellen, dass die Haftung des Kommunalunternehmens auf einen bestimmten Betrag begrenzt ist.

Aktuelle Geschäftsfelder

  1. "Bürger-Solar-Kraftwerke" (Photovoltaikanlagen auf Dächern der Kläranlage, Mehrzweckhalle Schierling, Feuerwehrhaus Eggmühl und Bauhof Schierling)
  2. Vermarktung des Wohngebietes "Am Hochweg II Unterdeggenbach"
  3. Grundstücksverwaltung für das Gewerbegebiet "Esper Au"
  4. Abwicklung der Erschließung für das Gewerbegebiet "Esper Au"
  5. Grundstücksverwaltung für das Gewerbegebiet "Am Birlbaum"
  6. Abwicklung der Erschließung für das Gewerbegebiet "Am Birlbaum"
  7. Grundstücksverwaltung für das Grundstück in Schierling, Hauptstraße 13 (ehemaliger Penny-Markt mit Cafe Berlin)
  8. Entwicklung und Erschließung des Wohngebietes "Am Regensburger Weg" und "Markstein Südwest" im Norden des Ortes Schierling

Organe

Verwaltungsrat

Vorsitzender: Bürgermeister Christian Kiendl

   

 Mitglieder

 Stellvertreter

 CSU (5)

 Blabl Anton

 Bollmann Oliver

 Kindler Josef, Dr.

 Bomer Michael

 Feigl Maria

 Meier Anneliese

 Komes Andreas

 Keck Alfons

 Angerer Christian

 Heindl Max

 FW (2)

 Schinhanl Markus

 Froschhammer Thomas

 Diermeier Josef

 Weinzierl Hans

 Bürgerliste (1) 

 Straßer Johann, Dr.

 Eisenhut Rudolf

 SPD (1)

 Melzer Madlen

 Röhrl Josef

 
Vorstand

Rechtliche Grundlagen

Unternehmenssatzung für das Kommunalunternehmen Schierling (PDF-Datei, 32 KB)