Gennßhenkherfest

Szene vom GennßhenkherfestDas "Schierlinger Gennßhenkherfest" wird alle vier Jahre als historisches Fest auf der so genannten Viehmarktwiese zwischen dem Rathaus und dem Schloss gefeiert. Dabei lässt der "Verein für Heimatpflege im Markt Schierling" die Zeit des Dreißigjährigen Krieges wieder aufleben, aus der der Spottname "Schierlinger Gennßhenkher" stammt. Im Feldlager treffen sich Musketiere, Pikeniere, Händler, Gaukler, Marketenderinnen und das einfache Volk, um ein Übungsschießen abzuhalten. Dazu gibt es Essen und Trinken wie vor über 380 Jahren!

Das 7. Gennßhenkherfest findet in der Zeit vom 27. bis 29 Juli 2018 statt.

Bilder und Impressionen vom 6. Gennßhenkherfest im August 2014:

„Gennßhenker-Fest“ bestgeisterte Tausende
Bildergalerie zum Gennshenkher-Fest 2014

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gennßhenhker.

Einen Rückblick auf die Gennßhenkherfeste 2010, 2006 und 2002 finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv bzw. in unseren Bildergalerien:

„Gennßhenker-Fest“ 2010 war Riesen-Erfolg
Die arme, harte, unsägliche Zeit

2006: Beeindruckendes Gennßhenkher-Fest
Bildergalerie zum 4. Schierlinger Gennßhenkherfest 2006