Der Landkreis Regensburg führt aktuell das Projekt „Barrierefreie Freizeit-/Wanderwege in regionaltypischer Natur- und Kulturlandschaft“ durch. Hier werden bekannten oder auch neue Wanderwege im Landkreis auf die barrierefreie Infrastruktur für Familien mit kleinen Kindern, Senioren und bewegungseingeschränkte Menschen hin analysiert.
 
Auch im Markt Schierling wurde ein geeigneter und attraktiver Wanderweg ausgemacht. Es handelt sich um den Rundweg Schierling – Eggmühl – Walkenstetten – Schierling.
Heute Mittag sind am Sportplatz verschiedene Vertreter der Zielgruppen-Verbände, darunter der Verein Phönix e.V. Regensburg, sowie der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund zur Wanderung aufgebrochen. Die Gruppe wurde von der zweiten Bürgermeisterin des Marktes Schierling Maria Feigl, Betreuern des Landratsamtes Regensburg und zahlreichen Pressevertretern begleitet.
 
 IMG 20210615 WA0015
 
 Bildunterschrift: v.l. Vertreterin des Vereins Phönix e.V. Regensburg, Vertreterin des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbunds, Maria Feigl (zweite Bürgermeisterin des Marktes Schierling), Magdalena Meyerweissflog (Regionalmanagement Landkreis Regensburg)