Zum ersten Mal in der Geschichte der Gemeinde wurden diesen Sommer historische Führungen durch Schierling angeboten. Wegen der großen Nachfrage und dem tollen Feedback wird es jetzt weitere Termine geben. Die bisherigen Touren waren alle ausgebucht. Das Teilnehmerfeld setzte sich zusammen aus Einheimischen, ehemaligen Schierlingern sowie Besuchern aus Regensburg und Bad Abbach. International wurden die Führungen Anfang September durch die Teilnahme einiger Schweizer.

Zur Führung

Bei der Rundtour durch den Ortskern mit Gästeführerin Evi Klarl wird die Schierlinger Vergangenheit wieder lebendig. Während der Führung werden viele spannende Geschichten über die südlichste Gemeinde der Oberpfalz zu hören sein. Wie die Menschen hier in den Wirren des 30-jährigen Krieges gelebt haben, was es mit den Schierlinger Gennßhenkhern auf sich hat und warum Schierling eigentlich Schierling heißt – all diese Fragen werden geklärt. Die Tour durch den Markt führt vom Rathaus zur Nikolaikirche über das Schierlinger Schloss sowie zum ältesten Schulhaus Deutschlands. Außerdem werden die bekanntesten Söhne der Gemeinde beleuchtet und die berühmtesten Gäste vorgestellt.

Fhrung Bild 5

 Zur Person

Evi Klarl macht seit gut 15 Jahren Stadtführungen in Regensburg und führt ebenso Gruppen durch das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg.

Evi Klarl

Eckdaten

Treffpunkt:    Rathausplatz

Dauer:            90 Minuten 

Kosten:           9,50€ Regulär (ermäßigt 6€/ Familie 19,50€/ Gruppe 125€)

Termine

18.09. 2021 um 18 Uhr            02.10. 2021 um 18 Uhr

09.10. 2021 um 18 Uhr            17.10. 2021 um 17 Uhr           

 Fhrung Schierling

Info

Es gibt die Möglichkeit als Verein oder Gruppe separate Führungen zu buchen. Informationen und Anmeldung: Markt Schierling - Tourismusbüro, Nadine Niebauer, 09451/9302-33, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zu den Führungen