Beim Markt Schierling gilt seit 01.01.2016 folgender Hebesatz:

  • Grundsteuer A: 310 v.H.
  • Grundsteuer B: 310 v.H.


Zahlungstermine

  • 15. Februar
  • 15. Mai
  • 15. August
  • 15. November

Der Grundsteuer unterliegen zum einen

  • Betriebe der Land- und Forstwirtschaft (Grundsteuer A) und
  • zum anderen die übrigen Grundstücke inkl. der betrieblich genutzten (Grundsteuer B).

Die zuständige Gemeinde setzt nach der Feststellung des Einheitswerts und des Grundsteuermessbetrags, durch das zuständige Finanzamt die Grundsteuer fest. Dabei wird der vom Finanzamt mitgeteilte Grundsteuermessbetrag mit dem Hebesatz, den die Gemeinde vorab in ihrer Satzung festgelegt hat, multipliziert. Die zu zahlende Grundsteuer wird von der Gemeinde im Grundsteuerbescheid bekannt gegeben.

Kontakt

Bettina Diermeier
Zimmer 12 | Rathaus
09451 930223
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!