Schierling aktiv.fit.gesund

Unter aktiver Beteiligung der Bevölkerung wurde ein extern professionell organisierter, geleiteter und begleiteter Bürgerbeteiligungsprozess durchgeführt. Im Rahmen dieses Prozesses wurde mit vielen Akteuren ein ortsbezogenes Gesundheitskonzept mit Präventionsstrategie erarbeitet.

Zum Abschluss des Bürgerbeteiligungsprozesses wird in einem Handbuch der gesamte Prozess, in dem die Entwicklungsziele und Projekte erarbeitet wurden, dargestellt. Das Handbuch dient als Leitfaden und als Arbeitsgrundlage in der künftigen Arbeit im Sinne von "Schierling.aktiv.fit.gesund".


Unsere Themen

  • Gesunde Ernährung

  • Freizeit und Bewegung

  • Resilienz, psychische Gesundheit und Suchtprävention (Stressmanagement, Burnout Suchtvermeidung etc.)

  • Gesunde Umwelt und Wohnqualität in der Gemeinde (Feinstaub, Emission, Naturraum Große Laber und Untere/Obere Au)

  • Gesundheitsinfrastruktur (Ärzte, Pflege, Dienste etc.)

  • Bewusstseinsbildung: Öffentlichkeitsarbeit und Gesundheitsaufklärung (Erlangung von Gesundheitskompetenz)


Unser Bürgerbeteiligungsprozess

Sehr sportlich mit einem Sommerbiathlon und unter großer Beteiligung startete die Bürgeraktion „Gesunder Markt Schierling“ mit der Auftaktveranstaltung. Der Olympiasieger und ehemalige Disziplintrainer im Biathlon, Fritz Fischer, stand 20 teilnehmenden Mannschaften im Hobby-Biathlon mit Tipps zur Seite. In einem Impulsvortrag hielt Fritz Fischer ein Plädoyer für den Sport und für bewusste Ernährung.

In den folgenden Wochen und Monaten wurde das Thema Gesundheitsförderung und Prävention in einem extern moderierten und professionell begleiteten Prozess bearbeitet. Damit will der „Gesunde Markt Schierling“ das Bewusstsein für ein gesundes Leben schärfen. Dazu fanden Gesundheitsaktionstage und Gesundheitskonferenzen statt.

Gesundheitskonferenzen

Träumen, Fantasieren, Visionen entwickeln – das war bei der ersten Gesundheitskonferenz zum Schierlinger Projekt „Gesunder Markt Schierling“ in der Mehrzweckhalle ausdrücklich erlaubt. Die Teilnehmer sollten sich dabei in das Jahr 2025 versetzen und Szenarien der Zukunft „Schierling. aktiv. fit. gesund.“ szenisch darstellen. Die engagiert und kreativ arbeitenden Gruppen waren dabei um Einfälle nicht verlegen.


Die Teilnehmer der zweiten Gesundheitskonferenz griffen Projektvorschläge aus den Aktionstagen auf und entwickelten diese weiter.


Gesundheitsaktionstage

mit wechselnden Themen wurden veranstaltet:

  • 20.07.2018: Vorträge (Bücherei Schierling) und Infostand (Rathaus)
  • 03. bis 08.09.2018: Kinderfußmesswoche
  • 07.09.2018: Gesunde Ernährung: Bioland-Erlebnistag "Rund um die Kartoffel"
  • 08.09.2018: Aktionstag "Freizeit und Bewegung"
  • 21.09.2018: Vortrag "Schadstoffe in unserer Kleidung"
  • 28./29.09. und 01.10.2018: Aktionen zum Thema "Gesunde Ernährung"
  • 17./26./27.10.2018: Aktionen zum Thema "Prävention und Entspannung"
Termine 2018 Schierling aktiv.fit.gesund.

AOK Logo

Gefördert als Maßnahme nach § 20a SGB V von der AOK Bayern.