Die Bundesregierung hat zum 2. Januar 2020 eine umfassende Änderung der Förderbedingungen erlassen, wonach der Austausch von Ölheizungen gegen regenerativ betriebene neue Heizungen mit einer wesentlich höheren Förderquote bezuschusst werden

Heizkesseltausch: Bis zu 45 % der gesamten Investition Förderung durch den Staat!

Für all diejenigen, die überlegen, ob sie ihren alten Heizkessel tausch sollen, ist JETZT der Zeitpunkt gekommen, das Vorhaben zu planen und zu realisieren.

Sie erhalten von der BAFA bis zu 45 % als Zuschuss, wenn Sie einen neuen Heizkessel auf regenerativer Basis installieren lassen. Wenn Sie gleichzeitig eine Solaranlage installieren, dann bekommen Sie auch für diese 45 % Zuschuss.

Förderprogramm BAFA Überblick

 

Der Markt Schierling unterstützt Sie auf Antrag ebenfalls mit der Kesseltauschprämie in Höhe von zusätzlichen 400,-- Euro.
So können Sie insgesamt Zuschüsse von 22.900,-- Euro für Ihren Umstieg auf erneuerbare Heizenergie erhalten.

Flyer für Kesseltauschprämie mit ausführlichen Informationen


 

Antragsformular für Kesseltauschprämie



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Klimaschutzmanager Herrn Dipl.-Ing.(FH) Franz Hien

09451 9302–25 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!